Anmelden

Neue Anfängerkurse

 

Anstehende Termine

Keine Termine

Karate gilt als Kontaktsport!

"Ja klar, wissen wir... und?", werden jetzt sicher Viele fragen. Als die Stadt Bergisch Gladbach gestern die Presse und die Sportvereine informierte, dass ab jetzt die städtischen Turnhallen wieder für den Vereinssport freigegeben werden, ging zunächst ein Jubeln durch alle Sportvereine. Die angekündigten Einschränkungen und die strengen Verhaltensregeln nimmt ja jeder gerne in Kauf. Hauptsache, man kann endlich wieder gemeinsam trainieren. Mit dem heutigen Erscheinen des Zeitungsartikels im Bergischen Handelsblatts stand das Telefon unseres Vorsitzenden vom Karate-Zanshin Bergisch Gladbach e.V. natürlich nicht mehr still. Leider musste Hardy Berscheid aber jedem die Freude auf einen baldigen Trainingsbeginn nehmen. Keine guten Neuigkeiten für unsere Karatekas. 

Wer im Zeitungsartikel nämlich ganz genau hingesehen hat, findet im Kleingedruckten den Haken... 

Die Erlaubnis für den Trainingsbeginn gilt nur für die so genannten "kontaktlosen" Sportarten! Karate gilt wie alle anderen Kampfsportarten per Definition als Kontaktsport. Für den Kontaktsport sind die Verhandlungen längst noch nicht abgeschlossen, Regierung, Sportverbände und Vereinsleitungen werden weiter nach Wegen und Lösungen für die Budo-Sportarten suchen. 

Bitte haltet durch und bleibt gesund! Wir melden uns, sobald es etwas Neues gibt! 

Bild: Bergisches Handelsblatt, 22.05.2020

Die Suche nach Möglichkeiten zur Wiederaufnahme des gemeinsamen Karatetrainings

Liebe Mitglieder vom Karate-Zanshin Bergisch Gladbach e.V.,

wie Ihr wahrscheinlich schon gehört habt, soll in Nordrhein-Westfalen der Vereinssport in geschlossenen Hallen voraussichtlich ab dem 30. Mai 2020 unter strengen Auflagen wieder möglich sein. Die Freude der Karatekas über diese Meldung war in den sozialen Medien unübersehbar. Unser 1. Vorsitzender Hardy Berscheid steht seitdem in engen Kontakt mit den entsprechenden Verbänden und Behörden, um eine zeitnahe aber vor allem sichere Lösung für die Wiederaufnahme des gemeinsamen Trainings zu finden. Begrenzte Teilnehmerzahlen, Training mit Sicherheitsabstand und keine Nutzung der Duschen und Umkleiden sind nur einige der zu beachtenden Sicherheitsmaßnahmen. Berscheid ist sich sicher, dass seine Karatekas jede dieser Maßnahmen gewissenhaft und diszipliniert umsetzen werden. 

Aktuell steht Karate-Zanshin vor dem Problem, dass wir städtische Schulsporthallen als Dojo nutzen müssen. Bund und Länder lehnen aber derzeit eine Öffnung der Schulsporthallen strikt ab. Ironisch: Man darf also ab dem 30. Mai endlich wieder  trainieren, man weiß aber nicht wo. :-( 

Hardy Berscheid steht jetzt in Verhandlungen mit dem Schulamt und den Schulleitungen, die geschlossenen Schulsporthallen eventuell doch für unser Training nutzen zu dürfen. Wir drücken alle die Daumen. Sobald es etwas Neues zu berichten gibt, erfahrt Ihr das natürlich sofort in der Zanshin WhatsApp Gruppe und hier auf der Homepage. 

Bitte bleibt gesund und schützt Euch und Eure Mitmenschen! 

Hardy Berscheid erreicht den 6. Dan im Shotokan Karate!

Schön, dass es in der schweren Zeit voller Einschränkungen und ohne gemeinsames Karatetraining mit lieben Vereinskollegen hier immer wieder etwas Gutes zu berichten gibt. Unbemerkt von der breiten Öffentlichkeit hat der erste Vorsitzende und Cheftrainer von Karate-Zanshin Bergisch Gladbach e.V. Hardy Berscheid (Bild oben 1.v.re.) am 14. März 2020 in Mendig erfolgreich die Prüfung zum 6. Dan im Shotokan Karate abgelegt. Hardy hatte an der Seite von Georg Karras (Bild oben Mitte) monatelange für den großen Tag trainiert und sich intensiv auf die Prüfung vorbereitet. Ralf Vogt (Bild oben 1.v.li.) stand ihm regelmäßig als Trainingspartner zur Seite. 

Die Prüfung fand im Karate Dojo Mayen-Mendig statt, als Dan-Prüfer waren Gunar Weichert (8. Dan, A-Prüfer, Präsident Rheinland-Pfalz), Rainer Katteluhn (7. Dan, A-Prüfer, Präsident NRW) und Georg Karras (7. Dan, A-Prüfer, Dojoleiter Bushido Bonn) anwesend. Voller Stolz erhielt Hardy nach Abschluss der extrem intensiven Prüfung das Dan-Diplom. 

Ralf Vogt, der Hardy als Prüfungspartner unterstützte, legte hier ebenfalls erfolgreich die Prüfung zum 6. Dan im Shotokan Karate ab. Herzlichen Glückwunsch! 

Wir gratulieren unserem Sensei Hardy Berscheid, zeigen ihm Respekt und wünschen, dass er noch weitere Dan-Prüfungen ablegen wird!

Im Bild von links: Rainer Katteluhn (7. Dan, Präsident NRW), Georg Karras (7. Dan, Bushido Bonn), Hardy Berscheid (6. Dan, Karate-Zanshin) und Gunar Weichert (8. Dan, Präsident Rheinland-Pfalz) 

Fotos: Zanshin/Berscheid 

 

Die Deutsche Meisterschaft der Leistungsklasse im Karate 2020 

Es ist eine große Leistung, es bis hier hin geschafft zu haben und eine Ehre antreten zu dürfen. Am Samstag, den 7. März 2020 fand in Hamburg die Deutsche Meisterschaft der Leistungsklasse 2020 statt. 132 Vereine und alle Landesverbände schickten 343 Sportler zum Kampf um die begehrten Medaillen in den Kategorien Kata Einzel, Kata Team, Kumite und Kumite Team ins Rennen. Die Teilnehmerliste zierten die Namen einiger der erfolgreichsten Karatekas Deutschlands. Da Karate dieses Jahr olympische Disziplin bei den Sommerspielen in Tokyo ist, lag die Messlatte höher denn je.  

Der 20-jährige Yannick Drescher (2. Dan Shotokan) trat diesmal für sein Heim-Dojo Karate-Zanshin Bergisch Gladbach e.V. in der Kategorie Kata Einzel Herren an und erreichte im "kleinen Finale" einen sehr respektablem 5. Platz. Damit ist Yannick im Kata Einzel Herren der höchstplatzierte Karateka aus NRW, was seine Leistung noch deutlicher macht. 

Wir gratulieren Yannick herzlich zu seinem 5. Platz und wünschen ihm viel Spaß und Erfolg bei allen kommenden Wettkämpfen! 

Archivfoto: (C) Hans-Peter Schaub

Vollständige Aussetzung des Trainingsbetriebes
 
Liebe Mitglieder vom Karate-Zanshin Bergisch Gladbach e.V.!
 
Wir haben uns schweren Herzens dazu entschlossen, den Empfehlungen des LSB nachzukommen.
Aus gegebenem Anlass findet daher für alle Stufen bis 19.04.2020 kein Training statt. 
Wir werden Euch über die Homepage und die WhatsApp-Gruppe auf dem Laufenden halten. 
 
Bleibt bitte alle gesund! 
 
Der Vorstand 
 

Am Sonntag, den 16. Februar 2020 veranstaltete Karate-Zanshin Bergisch Gladbach e.V. den lang erwarteten Kata- und Bunkai-Lehrgang mit Landestrainer Marcus Gutzmer (6.Dan, Bild oben 1.v.re.). Wir bedanken uns bei Marcus Gutzmer, der in Begleitung seines Schülers Alexandre Jordi Hoffmann Molina (Landesmeister Leistungsklasse Rheinland-Pfalz) mit interessanten Übungen und zahlreichen Tipps und Tricks für einen unvergesslichen Nachmittag sorgte. Danke auch an Hardy Berscheid und sein Team von Karate-Zanshin, die diesen Tag hervorragend organisiert und den perfekten Ablauf sichergestellt haben.

Fotos: Zanshin