Anmelden

Neue Anfängerkurse

 

Anstehende Termine

Keine Termine

Guido und Jan bestehen ihre Dan-Prüfung mit Bravour 

Strahlende Gesichter nach der Dan-Prüfung! Jan Peter (2. Dan) mit Hardy Berscheid (A-Prüfer, 6. Dan) und Guido Piccone (3. Dan)
 

Am Sonntag, den 25. September 2022 fand bei Karate-Zanshin Bergisch Gladbach e.V. endlich wieder eine große Dan-Prüfung statt. Die streng traditionelle Prüfung zum Erreichen des nächsthöheren Dan-Grades (Meistergrad des Schwarzgurt) ist für jeden fortgeschrittenen Karateka ein großer Schritt und eine echte Herausforderung.

Sensei Hardy Berscheid (6. Dan) und Sensei Georg Karras (7. Dan) traten als offizielle Prüfer des Deutschen Karate Verband (DKV) den insgesamt 6 Prüflingen gegenüber. Die Prüfung fand unter Ausschluss der Öffentlichkeit im Dojo von Karate-Zanshin in der Sporthalle der Fröbel-Schule in Moitzfeld statt.

Wir sind besonders stolz, dass sich auch wieder Mitglieder unseres Vereins der Prüfung gestellt haben: Der ehrenamtliche Trainer der Kindergruppe Jan Peter und der alteingesessene Oberstufen-Karateka Guido Piccone. Beide hatten sich monatelang sehr hart, fokussiert und diszipliniert auf den großen Tag vorbereitet. Den Zeit- und Kraftaufwand für die Dan-Vorbereitung neben einem Arbeitsalltag und dem Familienleben zu organisieren war für Beide eine zusätzliche Herausforderung. 

Nach gut 2 Stunden intensiver Prüfung überreichten die Prüfer den erschöpften, aber stolzen Karatekas die erreichten Dan-Diplome. Guido und Jan haben beide die Prüfung mit Bravour bestanden. Hardy Bescheid lobte im Anschluss nochmals die gezeigten Leistungen aller Teilnehmer und gab jedem einige Worte und Gedanken zum Karate mit auf den Heimweg.

Wir gratulieren Guido Piccone zum 3. Dan und Jan Peter zum 2. Dan und wünschen beiden noch viel Spaß und Erfolg auf dem langen Weg des Karate-Sports. Oss!

Fotos: Zanshin/Berscheid 

 

 

Großartiges Kumite Debüt für Yannick bei der WM in Liverpool 

 

Der Bergisch Gladbacher Karateka Yannick Drescher vom Karate-Zanshin Bergisch Gladbach e.V. bewies vergangenes Wochenende einmal mehr, dass es für ihn nach oben noch keine Grenzen gibt. Nach den vorangegangenen Erfolgen von Yannick in der Deutschen Karate Mannschaft nahm die German Karate Federation ihn diesmal mit zur WSKA World Shotokan Karate-Do Championship 2022 am 10. Und 11. September 2022 im britischen Liverpool. Ganze 646 Karatekas aus 24 Ländern traten hier zur Shotokan Weltmeisterschaft in Kata und Kumite an. Gekämpft wurde im Einzel, und auch in der Mannschaft.

Yannick, der seine größten Erfolge bisher in der Kategorie Kata Einzel feierte, durfte in Liverpool das erste Mal als Teil der Deutschen Mannschaft in der Kategorie Kumite Team mit antreten. Und es war ein sehr erfolgreiches Debüt. Yannick belegte mit dem Kumite Team auf Anhieb einen hervorragenden 3. Platz in der Mannschaftswertung. Angesichts der unglaublich starken Konkurrenz aus aller Welt eine enorme Leistung. England belegte den 1. und Portugal den 2. Platz. Den 3. Platz teilte sich Deutschland mit Dänemark. Die deutschen Trainer zeigten sich sichtlich zufrieden mit der erbrachten Leistung.

Um das hohe Leistungsniveau der deutschen Mannschaft nochmal zu unterstreichen, belegte das Kata Team mit Yannick Drescher in der Kategorie Senior Male Kata Team auch noch einen beeindruckenden 4. Platz in der Gesamtwertung. Gold holte Portugal, Silber ging an Italien und Bronze nach Österreich.

Ein unvergessliches Wochenende für den 22-jährigen Yannick und eine große Ehre wieder erfolgreich mit dabei gewesen zu sein.

Wir gratulieren Yannick und der Deutschen Mannschaft von ganzem Herzen zu ihren Platzierungen und sind froh und stolz, Yannick als feste Größe in unserem Verein zu haben. 

 

 

Zanshin-Neuzugang Rebecca Maier holt Doppel-Bronze auf der LM 2022

 

 

Bei Karate-Zanshin Bergisch Gladbach e.V. geht es Schlag auf Schlag voran im Wettkampf-Kader. Diesmal schickte Cheftrainer Hardy Berscheid seinen Zanshin-Neuzugang Rebecca Maier (20) zum Kampf um die begehrten Edelmetalle zur Karate Landesmeisterschaft der Schüler, Junioren und U21 nach Hagen. 103 der besten Karatekas aus 25 nordrhein-westfälischen Vereinen trafen sich hier am Samstag, den 10. September 2022. Das öffentliche Interesse an der LM 2022 war endlich wieder deutlich größer als in den vergangenen zwei Jahren. Dem entsprechend hoch war der Motivationsschub für die Athleten, es gab wirklich beeindruckende Leistungen zu sehen.

Rebecca Maier, die seit 2021 bei Karate-Zanshin ehrenamtlich als Trainerin bei den Kindern tätig ist, startete hier gleich in zwei Kategorien. Zuerst trat sie in der Kategorie U21 W Kata in einem Pool aus 7 Karatekas an. Mit exzellent vorgetragenen Katas kämpfte sie sich selbstsicher und fokussiert bis ins kleine Finale vor und erreichte hier mit einem respektablen 3. Platz die Bronzemedaille. Der 1. Platz ging an Natalie Jürgensmann vom SC Taisho, den 2. holte sich Josina Treptow vom KC Bushido Bonn. Alexa Kasubski vom KC Bushido Bonn teilte sich den 3. Platz mit unserer Rebecca.

Nach einer kurzen Pause wollte es Rebecca noch einmal wissen und startete nun in der Freikampf-Kategorie U21 W Kumite -61kg, für die sie Hardy Berscheid ebenfalls angemeldet hatte. „Es ist selten, dass eine Karateka sowohl in der Kata als auch im Kumite über klares Wettkampf-Potential verfügt. Ich freue mich für Rebecca, dass sie ein so breites Spektrum erfolgreich abdecken kann!“ erklärt Berscheid später.

Der Erfolg gibt ihr Recht: Rebecca beendete das Kumite im kleinen Finale mit einem hervorragenden 3. Platz und holte sich damit die zweite Bronzemedaille an diesem Tag. Gold ging an Douaa Rabhi vom Budokan Bochum, Silber holte Ema Nadarevic vom USC Duisburg. Ihren 3. Platz teilte Rebecca mit Cecilia Kadelbach vom Karateverein Ruhrdojo.

Wir gratulieren unserer Rebecca und allen übrigen Platzierten zu ihren Erfolgen bei der LM 2022.  

Herzlichen Glückwunsch, lieber Micha!

Im Bild oben: Hardy Berscheid überreicht nach dem Training ein Geschenk an Michael Laudenberg 

Wir gratulieren unserem Freund Michael Laudenberg und seiner Ehefrau Kira von ganzem Herzen zur Geburt ihres ersten Kindes. Am 21. Juli 2022 erblickte ihr Sohn Kai das Licht der Welt.
Wir wünschen der kleinen Familie viel Freude, Glück und Gesundheit für diesen großartigen, neuen Lebensabschnitt. 
 
Karate-Zanshin Bergisch Gladbach e.V.
Der Vorstand
Der Trainerstab
Die Mitglieder und Freunde
 
 

Aktuelle Infos zu unserem neuen Anfängerkurs für Erwachsene 35+

 
Der neue Kurs beginnt am Dienstag, den 13. September 2022 um 19:15 Uhr in der Sporthalle der Friedrich-Fröbel-Schule in Moitzfeld (Fröbelstraße 15, 51429 Bergisch Gladbach). Parkplätze sind rund um das Gebäude ausreichend vorhanden. Zurzeit gibt es keine Corona-Beschränkungen für die Nutzung der Sporthalle und keine Maskenpflicht. 
 
Wir unterrichten das traditionelle Shotokan-Karate mit der Ausrichtung zwischen Breitensport und Selbstverteidigung.
Zu Beginn des Kurses ist bequeme Sportbekleidung völlig ausreichend, später sollte diese natürlich durch einen Gi (Karateanzug) ersetzt werden.
Wir trainieren übrigens immer barfuß, auch alle anderen japanischen Traditionen rund um das Karate sind uns sehr wichtig. 
 
Eine ausreichende Menge Trinken sollte zu jedem Training mitgebracht werden. Schmuck und Uhren sind bitte vor dem Training abzulegen, Piercings sind mit Tape abzudecken. Umkleiden und Toiletten sind geöffnet, es besteht auch die Möglichkeit, nach dem Training zu duschen.
 
Der nachträgliche Einstieg in den Anfängerkurs ist in den ersten Wochen noch problemlos möglich. Das Training findet regelmäßig immer dienstags von 19:15 bis 20:30 Uhr und donnerstags von 20:15 bis 21:30 Uhr statt. Bitte plant vor und nach dem Training einige Minuten zum Umziehen ein. 
 
Gerne beantworten wir Eure Fragen unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder bei einem persönlichen Gespräch vor oder zwischen den Trainingseinheiten in unserem Dojo.
 
Wir freuen uns auf die neuen Teilnehmer!

 

 

Unser Trainingsplan ab August 2022

 
Liebe Mitglieder von Karate-Zanshin e.V.
 
Wir hoffen, Ihr hattet eine schöne Zeit und habt Euch gut erholt. Die Sommerferien neigen sich dem Ende, die Vorbereitungen für unsere neue Trainingssaison laufen auf Hochtouren.
Um Euch künftig ein breiteres Angebot und ein noch effizienteres und interessanteres Training bieten zu können, hat der Vorstand zusammen mit dem gesamten Trainerstab einen neuen Trainingsplan ausgearbeitet. So können wir jetzt noch mehr auf Eure Wünsche eingehen. Im Großen und Ganzen sind die Trainingszeiten so geblieben, die Änderungen sind farbig hinterlegt.  
 
 
 
Mitte September beginnt endlich unser neuer Anfängerkurs für Späteinsteiger 35+. Das genaue Datum teile wir Euch in Kürze mit. Außerdem starten wir bald wieder ein Programm zur Mitgliederwerbung. Überzeugt Freunde und Bekannte von den vielen Vorzügen des Karatetrainings und schickt sie zu uns! Wir belohnen Euer Engagement!  
Habt Ihr noch Fragen? Dann schreibt uns unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder besucht uns im Dojo. Wir helfen Euch gerne weiter.
 
Mit sportlichen Grüßen,
 
Karate-Zanshin Bergisch Gladbach e.V.
Der Vorstand