Anmelden

Neue Anfängerkurse

 

Anstehende Termine

Keine Termine

Kyu-Prüfung beim Zanshin Wettkampfkader

 
 

Nachdem in der vergangenen Woche Sara Steverding (40) erfolgreich die Prüfung zum 1. Dan im Shotokan Karate ablegen konnte, zogen nun ihre Söhne Michele (9) und Daniele (13) nach und stellten sich am Freitag, den 28. Juni 2019 ihrer nächsten Kyu-Prüfung. Auch Ben Berscheid (11), amtierender U12 Landesmeister NRW, nahm an der Prüfung teil, ebenso die drei vielversprechenden Neuentdeckungen Christos , Achilleas und Artemis Kalogiannopoulos. In seiner Funktion als DKV Bundesprüfer nahm Cheftrainer und Vorsitzender von Karate-Zanshin Bergisch Gladbach e.V. Hardy Berscheid die Prüfung ab und lobte die durchweg besten Leistungen.  

(Bild von links: Hardy Berscheid, Ben Berscheid, Christos Kalogiannopoulos, Daniele Steverding, Artemis Kalogiannopoulos, Michele Steverding, Achilleas Kaloiannopoulos)
 
Hier die Prüfungsergebnisse im Einzelnen:
 
Ben Berscheid - 2. Kyu / brauner Gürtel
Daniele Steverding - 2. Kyu / brauner Gürtel
Christos Kalogiannopoulos - 2. Kyu / brauner Gürtel
Achilleas Kalogiannopoulos - 4. Kyu / blauer Gürtel
Michele Steverding - 6. Kyu / grüner Gürtel 
Artemis Kalogiannopoulos - 6. Kyu / grüner Gürtel 
 
Wir gratulieren allen zur bestandenen Prüfung und wünschen für die Zukunft viel Spaß und Erfolg! 
 
Foto: Zanshin/Berscheid

 

Herzlichen Glückwunsch, Sara! 

Unser Zanshin Gastmitglied Sara Steverding, deren Söhne Michele (9) und Daniele (13) bereits seit längerer Zeit erfolgreich für Karate-Zanshin Bergisch Gladbach e.V. bei Wettkämpfen antreten, hatte in der vergangenen Woche nun selber zwei gute Gründe zum Feiern. Zum Einen feierte Sie Ihren 40. Geburtstag, zum Anderen legte Sie erfolgreich die Prüfung zum 1. Dan im Shotokan Karate ab.

Die Danprüfung fand in Ihrem Heim-Dojo Bushido Bonn 1990 e.V. statt, wo die hochkarätigen DKV Danprüfer Gunar Weichert (8. Dan) und Georg Karras (7. Dan) ihr nach intensiver Prüfung den ersten schwarzen Gürtel im Shotokan-Karate bescheinigten.

Sichtlich erleichtert und voller Stolz nahm Sara anschließend die Gratulationen entgegen. Zu den ersten Gratulanten zählte auch der Vorsitzende und Cheftrainer von Karate-Zanshin Bergisch Gladbach e.V. Hardy Berscheid (Bild). 

Es gratulieren alle Mitglieder und Freunde vom Karate-Zanshin Bergisch Gladbach e.V. und wünschen Sara für den neuen Lebensabschnitt alles Liebe und Gute, viel Glück und Gesundheit!

(Foto: Zanshin/Berscheid)  

 

Unser Yannick bleibt auf Erfolgskurs!

Am Samstag, den 1. Juni 2019 fand der German Kata-Cup 2019 in Maintal statt. Yannick Drescher (19, Bild 1. v.li.), der vor zwei Wochen den 3. Platz auf der Deutschen Meisterschaft der U21 für sich und seinen Verein Karate-Zanshin Bergisch Gladbach e.V. holte, startete hier diesmal für den Karate Landesverband NRW (Landeskader). Yannick trat in der Gruppe H im Kata Einzel Male U21 mit 13 Teilnehmern an und arbeitete sich zielstrebig bis ins Finale vor. Trotz gezeigter Höchstleistung unterlag er beim Kampf um die Goldmedaille knapp dem amtierende Deutsche Meister der Leistungsklasse und U21 Morris Tellocke vom Dokan Berlin.

Wir gratulieren Yannick zu seinem hervorragenden 2. Platz und wünschen ihm für die kommenden Wettkämpfe viel Spaß und Erfolg!

Foto: Zanshin/Berscheid

 

Liebe Zanshin-Mitglieder!

An den Pfingsttagen bleiben die Turnhallen der Friedrich-Fröbel-Schule und der Grundschule am Diakonissenweg geschlossen. Daher fällt für alle das Karatetraining am Dienstag den 11. Juni 2019 aus.

Wir freuen uns, Euch am Donnerstag den 13. Juni beim Training wiederzusehen und wünschen Euch schöne Feiertage! 

Yannick Drescher holt Bronze bei der Deutschen Meisterschaft 2019 

 

Am Wochenende des 18. und 19. Mai 2019 veranstaltete der DKV in der Leichtathletikhalle Erfurt die alljährliche Deutsche Meisterschaft der Jugend, Junioren und U21 2019. Diesmal schickten 234 Karatevereine und alle Landesverbände insgesamt 823 ihrer besten Athleten zum Kampf um die begehrten Medaillen ins Rennen. Der amtierende NRW U21 Landesmeister Yannick Drescher (19), der kürzlich bei der Wahl zum Sportler des Jahres einen Platz in den Top-Ten erreichte, startete für Karate-Zanshin Bergisch Gladbach e.V. in einer Gruppe von 28 Kämpfern in der Kategorie U21 Kata Herren. 

 

Nachdem Yannick im Halbfinale durch eine winzige Unsicherheit nur knapp dem amtierenden Deutschen Meister Morris Tellocke vom Dokan Berlin e.V. unterlag,  lieferte er eine überragende Leistung im „kleinen Finale“ beim Kampf um Platz 3 gegen Kevin Schinköthe vom TV Kempten e.V. und erkämpfte sich die Bronzemedaille in der Kategorie U21 Kata Herren. Cheftrainer Hardy Berscheid ist sehr stolz auf seinen Schützling und lobte die gezeigten Leistungen bei einem sehr positiven Posting an die wartenden Mitglieder und Freunde seines Karate-Zanshin Bergisch Gladbach e.V.

 

Die Goldmedaille in der U21 holte Morris Tellocke vom Dokan Berlin e.V., Silber ging an Alexandre Jordi Hoffmann Molina vom Budokan Kaiserslautern e.V.

Bronze bekamen Yannick Drescher vom Karate-Zanshin Bergisch Gladbach e.V. und Fabian Straub vom SV Böblingen Karate 127.

 

Wir gratulieren unserem Yannick zu seiner Platzierung und drücken die Daumen für die kommenden Wettkämpfe! 

 
 
Fotos: Zanshin/Berscheid