Anmelden

Neue Anfängerkurse

 

Anstehende Termine

Keine Termine

Neue Trainingszeiten ab dem 18. August 2020 

Liebe Mitglieder von Karate-Zanshin Bergisch Gladbach e.V.!
 
Hier findet Ihr das vom Gesundheitsamt Bergisch Gladbach genehmigte und für uns Alle ab sofort gültige Hygiene- und Ablaufkonzept. Es ist für Alle verbindlich, ein Abweichen wird nicht geduldet. Nur mit diesem neuen Konzept ist uns das gemeinsame Training erlaubt. Wir bitten um Eure Mithilfe bei der gewissenhaften Umsetzung.
 
Hygiene- und Ablaufkonzept
Coronavirus SARS-CoV-2
Karate Zanshin Bergisch Gladbach e.V.
 
-          Alle teilnehmenden Mitglieder tragen auf dem Schulgelände und außerhalb der Sportfläche (Vorräume, Umkleiden, Toilettengang, beim Betreten des Schulgeländes) einen Mund-Nasen-Schutz (MNS). Ein Betreten des Schulgeländes und Gebäudes ohne MNS ist unzulässig, auch Kinder müssen einen MNS tragen

Weiterlesen: Neues Corona Hygiene- und Ablaufkonzept Stand 14.08.2020

Änderung unserer Trainingszeiten nach den Sommerferien

Da zur Zeit leider ein deutschlandweiter Anstieg der Corona-Infektionen zu verzeichnen ist, werden nun an vielen Stellen die Hygieneregeln wieder verschärft. Das betrifft auch unser Karatetraining nach den Sommerferien.

Das Training für die Bonsais und die Kinder der Unter- und Mittelstufe wird nach den Ferien wieder jeden Dienstag in der Turnhalle der Grundschule am Diakonissenweg stattfinden.

Weiterlesen: Neue "Corona" Trainingszeiten nach den Sommerferien 2020

Endlich wieder Training und ein Dankeschön an unsere Mitglieder!

Nach langen, nervenaufreibenden Verhandlungen unseres 1. Vorsitzenden Hardy Berscheid und seinen Vorstandskollegen vom Karate-Zanshin Bergisch Gladbach e.V. mit dem Schulamt, der Kreisverwaltung und dem Sportbund gibt es nun gleich zwei gute Neuigkeiten für alle Vereinsmitglieder.
 
Wir freuen uns Euch mitzuteilen, dass in den jetzt beginnenden Sommerferien jeden Dienstag und Donnerstag in der Sporthalle der Grundschule am Diakonissenweg für alle Stufen wieder ein geregeltes Training stattfinden wird. Ein ausgereiftes und bewährtes Hygienekonzept stellt den Schutz von Trainern und Sportlern sicher. Informationen zum Ablauf, den Einschränkungen und den Auflagen folgen in Kürze. Die genauen Trainingszeiten könnt Ihr aber jetzt schon der Tabelle unten entnehmen.
 
Außerdem möchte sich der Vorstand von Karate-Zanshin bei Euch allen bedanken, dass Ihr dem Verein in der schweren Zeit voller Ungewissheit trotzdem die Treue gehalten habt. Jedes Mitglied erhält deshalb gegen Ende der Sommerferien einen respektablen Gutschein für Essen und Trinken in unserem Vereinslokal „Lindenhof“ in Moitzfeld. Der Gutschein ist ganze 3 Jahre gültig. Eine Barauszahlung von Restsummen (also Wechselgeld) aus diesem Gutschein ist nicht möglich. Restsummen werden aber gutgeschrieben und können beim nächsten Besuch verrechnet werden. Wir hoffen, Ihr habt eine schöne Zeit im „Lindenhof“!
 
Und hier nun die lang erwarteten Trainingszeiten:
 
Dienstag
17:00 – 18:00 Uhr            Bonsais                                                 Trainer: Conny u. Yannick
18:00 – 19:00 Uhr            Kinder Unter- und Mittelstufe                   Trainer: Conny u. Yannick
19:00 – 20:00 Uhr            Kihon für Erwachsene (Ü14) alle Stufen    Trainer: Hardy
20:00 – 21:00 Uhr            Kata für Erwachsene (Ü14) alle Stufen      Trainer: Hardy
 
Donnerstag
17:00 – 18:00 Uhr            Kinder Unter- und Mittelstufe                     Trainer: Conny u. Yannick
18:00 – 19:00 Uhr            Kihon für Erwachsene (Ü14) alle Stufen      Trainer: Hardy
19:00 – 20:00 Uhr            Kata für Erwachsene (Ü14) alle Stufen        Trainer: Hardy
 
Das Training findet an beiden Tagen immer in der Sporthalle der Grundschule am Diakonissenweg statt. Die Turnhalle der Friedrich-Fröbel-Schule bleibt geschlossen.
 
Wir freuen uns, Euch am Dienstag, den 30. Juni 2020 beim Training wiederzusehen!
 
Mit sportlichen Grüßen,
 
Der Vorstand
Karate-Zanshin Bergisch Gladbach e.V. 

Das Hygienekonzept für unser Training in den Sommerferien

Liebe Mitglieder vom Karate-Zanshin Bergisch Gladbach e.V.,
 
Unten stehend findet Ihr das offizielle Hygienekonzept für unser Training in den Sommerferien 2020. Bitte lest es Euch gut durch, es ist für jeden gültig und lässt keine Ausnahmen zu. Ohne dieses Konzept ist ein gemeinsames Training nicht erlaubt, es dient dem Schutz unser aller Gesundheit. Bei Fragen zum Hygienekonzept steht Euch der Vorstand gerne in der Zanshin-Whatsapp-Gruppe oder per Email zur Verfügung.

Weiterlesen: Trainingszeiten und Hygienekonzept

 

Neues Konzept zur möglichen Trainingsaufnahme vorgelegt

Nun kommt endlich wieder Bewegung in die Planung zur Wiederaufnahme des Trainings für Vereine mit Kontaktsport. Nachdem die Vereine mit kontaktlosen Sportarten vor Kurzem die Freigabe zum Training in städtischen Schulsporthallen bekamen, ging eine Welle der Enttäuschung durch die Kampfsportvereine.
Hier soll nun im Rahmen der Möglichkeiten bei den Kontaktsportarten nachgebessert werden.
 
Wie unser erster Vorsitzender und Cheftrainer Hardy Berscheid berichtete, konnte nach gemeinsamer Überlegung von Vereinen, Sportbund, Behörden und Gesundheitsexperten nun das Schulamt des Rheinisch-Bergischen Kreis ein ausgereiftes Konzept zur Prüfung beim zuständigen Gesundheitsamt einreichen. Bei dem Konzept geht es um eine praktikable und sichere Lösung, Vereinen mit Kontaktsport wie unserem Karate-Zanshin Bergisch Gladbach e.V. wieder ein geregeltes Training in den Sporthallen des Kreises zu ermöglichen.
 
Leider musste Hardy Berscheid aber auch diesmal die aufkommende Euphorie sofort ausbremsen. „Wir dürfen nicht davon ausgehen, dass vor den Sommerferien noch die Freigabe der Hallen für uns erfolgen wird. Die gründliche Prüfung des Konzepts wird länger dauern. Auch die Anfrage, ein gemeinsames Karatetraining vorübergehend im Freien durchzuführen, scheiterte an den strengen Auflagen bezüglich der geeigneten Örtlichkeit, des Versicherungsschutzes und des einzuhaltenden Gesundheitsschutzes."
 
Bei den leider ganz und gar nicht rosigen Aussichten hatte der Vorstand von Karate-Zanshin aber nun eine schöne Idee, wie man sich bei den Vereinsmitgliedern für die Geduld und das Verständnis bedanken könnte. Da die Erstattung von Mitgliedsbeiträgen für die Zeit der Trainingsausfälle nicht ohne Weiteres umsetzbar ist, wird jetzt eine Möglichkeit gesucht, den Mitgliedern einen Teil der Beiträge in Form eines Gutscheins zurückzugeben. Denkbar wäre hier zum Beispiel ein Gutschein für Essen und Trinken im Vereinslokal „Lindenhof" in Moitzfeld. Dies würde auch dem von der Corona-Krise schwer getroffenen „Lindenhof" helfen, in dem Zanshin schon seit vielen Jahren gemütliche Treffen, wichtige Sitzungen und große Feiern abhält. Eine Entscheidung ist noch nicht gefallen.
 
Wir melden uns, sobald es etwas Neues zu berichten gibt.
 
Bitte bleibt gesund und passt auf Euch und Eure Lieben auf!