Anmelden

Neue Anfängerkurse

 

Anstehende Termine

18.12.2018 von 17:15 bis
Kyu Prüfung

Dan-Prüfung für Oberstufe und Leistungsklasse 

Gleich im Anschluss an den diesjährigen Herbstlehrgang mit Landestrainer Marcus Gutzmer fand am 30.09.2018 in der Sporthalle am Diakonissenweg eine Dan-Prüfung für die Oberstufe und Leistungsklasse von Karate Zanshin Bergisch Gladbach e.V. statt.

Die beiden Bundesprüfer Marcus Gutzmer (6. Dan, Landestrainer, Bild 1. v. rechts) und Hardy Berscheid (5. Dan, A-Trainer Leistungsklasse, Bild 1. v. links) waren mit den gezeigten Leistungen äußerst zufrieden.

Hier die stolzen Dan-Träger:

(Reihenfolge im Bild von rechts nach links) 

Dr. Werner Loers - 3. Dan
Lutz Schmidt - 2. Dan
Yannick Drescher - 2. Dan
Tobias Schmitz - 2. Dan
Laura Gloning - 1. Dan
Paula Gloning - 1. Dan
Jil Ruckenstuhl - 1. Dan

Wir gratulieren allen Teilnehmern zur bestandenen Dan-Prüfung! Oss

(Foto: Zanshin) 

 

Kyu-Prüfung mit Landestrainer Marcus Gutzmer 

Der Landestrainer Marcus Gutzmer (6. Dan) nahm zusammen mit unserem Cheftrainer Hardy Berscheid (5. Dan) am Sonntag, den 30. September 2018 in der Sporthalle am Diakonissenweg die Kyu-Prüfung der Unterstufe vom Karate Zanshin Bergisch Gladbach e.V. ab. Gutzmer und Berscheid zeigten sich durchweg sehr zufrieden mit den gezeigten Leistungen der Kinder und beurkundeten am Ende die folgenden Ergebnisse: 

(Reihenfolge im Bild von links nach rechts. Ganz links: LT Marcus Gutzmer)

Julina Langensiepen - 9. Kyu / weißer Gürtel 
Finja Weichert - 7. Kyu / oranger Gürtel 
Michele Steverding - 7. Kyu / oranger Gürtel 
Kilian Mangiras - 7. Kyu / oranger Gürtel 
Marlon Picone - 7. Kyu / oranger Gürtel 
 
Wir gratulieren allen Karate-Kids zur bestandenen Prüfung und wünschen viel Spaß und Erfolg auf dem weiteren Weg! Oss
 
(Foto: Zanshin) 
Großartiger Herbstlehrgang mit Marcus Gutzmer
 
 
Karate Zanshin Bergisch Gladbach e.V. veranstaltete am Sonntag, den 30. September 2018 in der Sporthalle am Diakonissenweg in Moitzfeld den lang erwarteten Kata- und Bunkai-Lehrgang mit Marcus Gutzmer (6. Dan, Landestrainer, Bild 1. v.R.) als Lehrgangsleiter. 
Wir bedanken uns bei Marcus Gutzmer für den sehr intensiven und lehrreichen Karatelehrgang und den großartigen Tag. Jeder Teilnehmer konnte sehr viele neue Erfahrungen und Eindrücke mitnehmen.
Lieben Dank auch an die zahlreichen Helferinnen und Helfer für den reibungslosen Ablauf, die schöne Atmosphäre und die tolle Bewirtung.
 
(Foto: Zanshin)

Michael Köstler holt sich die Goldmedaille 

Die diesjährige Hessenmeisterschaft der Kinder, Schüler und der offenen Masterklasse im Karate fand am Sonntag, den 9. September im hessischen Seeheim statt. Unter den 144 Karateka aus 33 Vereinen nahm auch Michael Köstler (3. Dan Shotokan, Foto rechts) vom Karate Zanshin Bergisch Gladbach e.V. an den Wettkämpfen teil. Der wettkampferfahrene und routinierte Fighter trat in der Kategorie Kumite m Ü45 +80kg der Masterklasse an und erkämpfte sich den 1. Platz. Den 2. Platz belegte Michael Trzeciak vom SC Judokan e.V vor Kai Schneider vom Karate Dojo Lich e.V. auf dem 3. Platz.
Es gratulieren alle Mitglieder und Freunde des Karate Zanshin Bergisch Gladbach e.V. 

Weiter so Micha!!! 

Fotos: M. Köstler / Zanshin 

Ein großartiges Wochenende für Zanshin 

Gleich drei gute Gründe zum Feiern gab es am vergangenen Wochenende für die Mitglieder und Freunde des Karate Zanshin Bergisch Gladbach e.V.. 
Am Samstag, den 22.09.2018 fand in der Sporthalle am Vogt-von-Belle-Platz der idyllischen Gemeinde Issum die Karate Landesmeisterschaft der Kinder und Schüler statt. Der ausrichtende Verein Okinawa Te Geldern e.V. sorgte für einen reibungslosen Ablauf der Veranstaltung und ein angenehmes Ambiente. Nach einer kurzen Eröffnungszeremonie und einer bewegenden Rede des Bürgermeisters von Issum stellten sich die 216 Sportler aus 37 Vereinen dem Kampf um die begehrten Titel in den Kategorien Kata Einzel, Kata Team und Kumite. Die Kata-Wettkämpfer vom Karate Zanshin e.V. überzeugten mit durchweg guten Leistungen und erkämpften sich trotz einiger sehr harter Gegner großartige Platzierungen. Hier die Ergebnisse im Einzelnen:

 
1. Platz - Ben Berscheid, Goldmedaille, Kata Einzel U12
3. Platz - Michele Steverding, Bronzemedaille, Kata Einzel U10
3. Platz - Christopher Selbach, Bronzemedaille, Kata Einzel U14 
 
Ben Berscheid und Christopher Selbach qualifizierten sich damit für die Teilnahme an der Deutschen Meisterschaft und kommen damit ihrem großen Traum einen Schritt näher. Das Zanshin Kata Team mit Ben Berscheid, Daniele Steverding und Christopher Selbach landete auf dem 1. Platz und sicherte sich damit nicht nur die Goldmedaille, sondern qualifizierte sich ebenfalls für die Teilnahme an der Deutschen Meisterschaft im November 2018 in Ilsenburg. Der Trainer des Kata Teams Yannick Drescher wird seine Schüler auf diesen großen Tag bestens vorbereiten. 
Vorsitzender und Cheftrainer des Karate Zanshin e.V. Hardy Berscheid ist sehr stolz auf seiner Schützlinge und lobte auch die Leistungen von Daniele Steverding und Marlon Picone, die diesmal im Kata Einzel leider keine Platzierungen erreichen konnten. 
 
Zur selben Zeit kämpfte in Elsenfeld die Kumite-Elite vom Karate Zanshin e.V. beim 8. International Best Fighter Karate Cup um die besten Plätze. Hier traten 331 Sportler aus 63 Vereinen in einem hochkarätigen Wettkampf gegeneinander an. Am Ende standen für Zanshin die folgenden Platzierungen fest: 
 
1. Platz - Michael Köstler - Goldmedaille - Kumite Individual Male Masterclass +47
2. Platz - Michael Laudenberg - Silbermedaille - Kumite Individual Male Masterclass +30 
 
Michael Köstler bleibt damit auf einem beeindruckenden Erfolgskurs. Wir verfolgen gespannt, wo ihn dieser Weg noch hinführt. Michael Laudenberg nahm seine Niederlage im Finale gegen seinen, nach eigener Aussage, "Erzfeind" Steffen Stahl mit einem Augenzwinkern hin. Beim nächsten Mal wird Laudenberg wieder alles und noch mehr geben, um auch diesen Sieg zu erringen. 
 
Den dritten Grund zum Feiern für Zanshin gab die Nachricht, dass unser Trainer Oliver Tostes (3. Dan Shotokan, C-Trainer) an diesem Wochenende erfolgreich seinen Lehrgang zum SV-Lehrer der Stufe 2 beim DKV abschließen konnte und somit zum B-Trainer für Selbstverteidigung aufstieg. Wir sind uns sicher, dass er sein neu gewonnenes Wissen mit viel Freude und Leidenschaft an seine Schüler weitergeben wird.
 
Es gratulieren alle Mitglieder und Freunde des Karate Zanshin Bergisch Gladbach e.V. den Siegern dieses Wochenendes!
Macht weiter so! 

(Fotos: Zanshin) 

Gelungener Start der neuen Anfängerkurse für Kinder und Erwachsene

Karate Zanshin Bergisch Gladbach e.V. startete am Dienstag, den 4. September 2018 erfolgreich zwei neue Anfängerkurse. Um 17:15 Uhr trafen sich die neuen Bonsais (Kinder von 5 bis 7 Jahre) in der Turnhalle der Grundschule am Diakonissenweg in Moitzfeld für ihre erste Trainingsstunde. Trainerin Cornelia Otto (3. Dan Shotokan, B-Trainerin Breiten- u. Leistungssport) und ihr Co-Trainer Timo Metze (2. Kyu) begrüßten die Kinder herzlich und gestalteten eine interessante und aufregende Trainingsstunde, um die Kinder sofort für den Karatesport zu begeistern. Nach einem traditionell japanischen Begrüßungsritual wurde viel gespielt, aber auch schon erste grundlegende Techniken gezeigt und erklärt. Die Bonsais trainieren jeden Dienstag von 17:15 bis 18:15 Uhr in der Grundschule am Diakonissenweg. Jedes Kind von 5 bis 7 Jahre ist herzlich eingeladen, sich dem Bonsaitraining noch anzuschließen. 
Am selben Tag begann auch der neue Anfängerkurs für Jugendliche und Erwachsene (ab 14 Jahre) in der Sporthalle der Fröbelschule in Moitzfeld. Cheftrainer Hardy Berscheid (5. Dan Shotokan, A-Trainer Leistungssport u.v.m.) begrüßte zusammen mit dem Trainer des Anfängerkurses, Oliver Tostes (3. Dan Shotokan, C-Trainer), zahlreiche Jugendliche und Erwachsene, die sich entschieden haben, den beliebten Kampfsport zu erlernen. Einige Absolventen des vorherigen Anfängerkurses ergänzten das bunte Teilnehmerfeld. Der Anfängerkurs für Jugendliche und Erwachsene trainiert jeden Dienstag von 19:00 bis 20:15 Uhr und jeden Donnerstag von 20:15 bis 21:30 Uhr in der Sporthalle der Fröbelschule in Moitzfeld. Weitere Teilnehmer sind auch jetzt noch herzlich willkommen. Infos unter "kontakt" (oben rechts).