Anmelden

Neue Anfängerkurse

 

Anstehende Termine

18.12.2018 von 17:15 bis
Kyu Prüfung

 

Deutsche Meisterschaft in Erfurt mit knapp 800 Karatekas am Start

 

DM-Yannick.jpg - 1.57 MB

 

 

Moitzfeld/Erfurt. Yannick Drescher vom Karateverein Karate-Zanschin Bergisch Gladbach erkämpfte sich bei der Deutschen Karate-Meisterschaft in der Leichtathletikhalle von Erfurt eine Bronze-Medaille. Er siegte mit einer Kata in der Rubrik Herren U 21. Mit dieser Platzierung zementierte Yannick erneut seine Position im Kader des DKV. Der Gymnasiast Yannick ist bei Karate-Zanshin der erfolgreichste Karateka.

 

An der DM nahmen 792 Karatekas aus 241 Vereinen teil. Das Team NRW belegte mit 27 Medaillen im Ranking der Landesverbände den 3. Platz.

 

Veranstalter war der Deutsche Karate Verband.

 

Unser Bild zeigt den Bronze-Sieger Yannick Drescher (links) mit seinem Coach Hardy Berscheid, Karatetrainer und Vereinsvorsitzender.